Aufgerissener Dieseltank an LKW

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Hilfeleistung (H)
Zugriffe 1176
Einsatzort Details

A7 Raststätte Wülferode West Fahrtrichtung Süden
Datum 17.06.2021
Alarmierungszeit 20:13 Uhr
Einsatzende 22:30 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 17 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzleiter F. Abel
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Wülferode
BF Hannover 3. Zug
Fahrzeugaufgebot   Florian Hannover 7-47-17  Florian Hannover 7-52-17  Florian Hannover 7-17-17  Florian Hannover 3-11-01  Florian Hannover 3-48-01  Florian Hannover 3-48-02  Florian Hannover 3-30-01

Einsatzbericht

Am 17.06.2021 um 20:13 Uhr wurden wir mit der Ortsfeuerwehr zusammen mit dem 3. Zug der Berufsfeuerwehr auf die Raststätte Wülferode West der A7 alarmiert. Gemeldet war ein aufgerissener Dieseltank an einem LKW. Am Einsatzort bestätigte sich diese Meldung. Im ersten Anlauf versuchten wir den Tank abzudichten. Dieses Vorhaben funktionierte leider nicht, da der Tank ziemlich ungünstig aufgerissen war. Wir entschieden uns daraufhin, den auslaufenden Diesel aufzufangen und in den zweiten noch heilen Dieseltank des LKW umzufüllen. Diese Maßnahme führte dann auch zum Erfolg.